Krenn 49 - Der Winzer. Die Winzerin.

© Christian Strobl

© Christian Strobl

Eigenbeschreibung

Krenn.49
Der Winzer. Die Winzerin

ZWEI QUERDENKER AM (WEIN)WERK
Seit 1968 liegt die Leidenschaft in Edelsbach 49 im Wein, nun bei Winzer Josef und der Winzerin Barbara. Begonnen hat alles auf der Hödlleitn, dem Hausweingarten, wo Großvater Josef I. den Grundstein für die Gegenwart gelegt hat. Das Winzerpaar ist überzeugt, dass ehrlicher Wein im Weingarten entsteht, daher befindet sich der Weinhof seit 2019 auch in der Umstellung auf den biologischen Weinbau.

VON NATUR AUS GUT ZUR NATUR…
…denn Natürliches ist gut für uns. Unsere Weine entstehen frei von Konventionen, dafür mit umso mehr Achtsamkeit für die Natur. Die Reben wachsen rund um unser Haus in Edelsbach auf der Hödlleitn und am Ried Langedl. Auf diese eindeutige Herkunft sind wir sehr stolz, daher finden Sie die 49 – unsere Hausnummer – auch in unserem Namen. Knapp 5 ha Weingarten bewirtschaften wir gemeinsam mit unserer Familie, eine 100%-ige Handlese ist für uns selbstverständlich. Entsprechend der Philosophie »Der Wein braucht Zeit« wird jeder Wein nicht nach einem Standardschema hergestellt, sondern mit liebevoller Handarbeit jedes Jahr neu kreiert. Wir sind der Überzeugung, dass Wein gut schmecken, gut tun, ehrlich und gerne auch etwas wild sein soll.  All unsere Weine erzählen Geschichten, haben Ecken und Kanten und sind dennoch rund. Sie sind vollkommen in ihrer Unvollkommenheit und zeichnen sich durch Langlebigkeit und einen starken Charakter aus. Sie sind unsere Muse und Lehrmeister zugleich. Wir möchten uns mit ihnen weiterentwickeln, experimentieren und nicht in Größe sondern in Wertschätzung wachsen.

EHRLICH ESSEN & TRINKEN
bei Winzer & Winzerin

UNSERE ZUTATEN
Was uns die Natur, die Saison und die Region schenkt. Das lässt uns kreativ sein und je nach Jahreszeit neue Gerichte anbieten.
Von traditioneller Buschenschankjause, über frische Wildkräutersalate, Fisch aus steirischem Gewässer, hausgemachtem Roastbeef bis hin zu veganen Köstlichkeiten, soll es bei uns niemandem an irgendetwas fehlen. Wir lieben es, Tradition mit Moderne zu kombinieren, um die Geschmacksknospen unserer Gäste zum Tanzen zu bringen.

DAS BESONDERE
Wir machen alles in liebevoller Handarbeit selbst.
Neben neuen Ideen ist uns das bewährte Handwerk und die erprobten Familienrezepte sehr wichtig.

REGIONAL, SAISONAL UND KOMPROMISSLOS VOM BAUERN
Ob Käse, Gemüse oder Fleisch, wir kaufen ausschließlich beim Bauern aus dem steirischen Vulkanland.
Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unsere Hauptzutaten aus einem Umkreis von maximal 15 km beziehen.

TIERWOHL
Eine artgerechte Tierhaltung ist für uns unumgänglich. Natürliches Licht, frische Luft, 200% Platz, reichlich Stroh, gentechnikfreies Futter und langsames Wachstum sind für unsere Schweine keine Besonderheit, sondern eine Selbstverständlichkeit! Die Schweine werden bei uns am Hof von der Nase bis zum Schwanz nach traditionellen Rezepten veredelt.

Wir sind glücklich und dankbar, dass wir in unserem Beruf auch unsere Berufung gefunden haben und eine Arbeit ausüben, der wir mit Leidenschaft nachgehen, in der wir uns dann und wann verlieren und uns immer wieder selbst entdecken.

Denn am Ende soll ein gutes Gefühl bleiben.

BUSCHENSCHANK
Feb. bis Ende Nov.
Fr ab 17 Uhr, Sa, So ab 15 Uhr
Ab-Hof Verkauf: ganzjährig: Mi-Fr 8-12 u. 14-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr und gegen Voranmeldung

WEINLINIEN
ALTE REBEN: Mindestalter der Rebstöcke von 25 Jahren. 18 Monate Holzreife
VOM SAND: feingliedrige Speisenbegleiter mit Dichte am Gaumen. Im großen Holzfass ausgebaut
(S)CHALE: Naturweine, unverfälscht ehrlich
VULKANLAND STEIERMARK DAC: Fruchtig & charaktervoll

SPEZIALITÄTEN
Muscaris (S) - Naturwein, auf der Trauben(S)chale vergoren
Burgundercuvée RIED LANGEDL: Weißburgunder & Chardonnay, aus 40 Jahre alten Reben

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
4 Einträge

Verwandte Betriebe

  • Buschenschank Krenn.49 - Der Winzer. Die Winzerin.
    Edelsbach 49, 8332 Edelsbach bei Feldbach, Steiermark, Österreich
    Punkte
    88
    2 Trauben

Erwähnt in