Das sagt der Falstaff

Matthias Schuh führt das von den Eltern aufgebaute Weingut gemeinsam mit seiner Schwester Katharina Pollmer. In den vergangenen Jahren wurden mit einer modernen Kellerei die Strukturen für qualitative Höhenflüge geschaffen. Die circa fünf Hek­tar Rebfläche liegen rund um Meißen, hauptsächlich im Klausenberg und Kapitelberg. Aus dem Jahrgang 2018 zeigt Matthias Schuh ausgewogen balancierte Weine, die weißen Lagenweine aus 2017, wie der Weißburgunder Kapitelberg, zeigen Charakter und Stil. Die Roten aus 2016 überzeugen mit Struktur, gekonnt eingebundenem Holz und Würze. Gut gelungen!

FACTS

Kellermeister
Matthias Schuh
Ansprechpartner
Katharina Pollmer, Matthias Schuh
Messen
Weinmesse Berlin
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Sachsen, Sachsen, Deutschland
Anbaufläche
5 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
33 Einträge

Erwähnt in

News

WeinTrophy 2018: Der Falstaff Talenteschuppen

Bei der nachrückenden Winzergeneration ist der Anspruch an sich selber und an ihre Weine weiter gestiegen. Unsere nominierten »Newcomer« im...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schuh

Nein, Matthias Schuh betreibt keine Surfschule auf einer Karibikinsel. Obwohl sein Äußeres das vermuten lassen könnte. Der Mann ist Winzer. Durch und...

Weingut Schuh

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche