Falstaff Weinguide Deutschland 2019

Falstaff Weinguide Deutschland 2019

Das Weingut liegt in Stuttgart-Rotenberg, am Fuße des Württemberg, den die Grabkapelle König Wilhelms ziert. Die geschichtsträchtige Nachbarschaft scheint für Klaus D. Warth Ansporn zu sein, neue Wege zu beschreiten: etwa, indem er pilzresistente Sorten erprobt und dabei Souvignier Gris zu einem spontanvergorenen Wein im Vin-naturel-Stil vergärt. Aber auch bei den traditionellen Sorten verlässt Warth alte Pfade, wenn sie ihm ausgetreten erscheinen: So gibt es Trollinger mit Barriqueausbau (»Quercus«) oder mit nachgerade bissigem Tannin (»Bartholomäus«).

DETAILS

  • Kontaktperson: Klaus D. Warth
  • Kellermeister: Dima Nedioglo
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 11

Öffnungszeiten

Typ:
Do 17-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr und nach Vereinbarung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
6 Einträge

Erwähnt in