Das sagt der Falstaff

Inmitten der sogenannten »Weinidylle« im Südburgenland liegen Deutsch Schützen und der nahe Eisenberg. Das milde pannonische Klima mit nicht zu heißer Sonne tagsüber und immer wieder kühlen Nächten ist ideal für das Gedeihen der Weintrauben, insbesondere der Hauptsorte Blaufränkisch. Die schützende Hügellandschaft mit ihren tiefgründigen, schweren Lehmböden und eisenhaltigen Schieferböden am Eisenberg lässt den Winzer hier besonders eigenständige Weine hervorbringen: kräftig, erdig fruchtig, mineralisch-würzig und mit einzigartigem Charakter. Weinbau- und Kellermeister Gerhard Wallner hat sich ganz dem Ausbau charakteristischer Rotweine verschrieben – eine Passion, der die Familie Wallner seit vier Generationen nachgeht. Die Besonderheiten des Terroirs, eine lange Vegetationsperiode und bewusst niedrig gehaltene Erträge sowie eine schonende Kellerarbeit prägen die typische Handschrift des Weinguts. Echt, typisch, erdig – das ist Wallners ganz besonderer Stil.

FACTS

Kellermeister
Gerhard Wallner
Ansprechpartner
Manuela Wallner
Messen
VieVinum, ProWein
Hofverkauf
Ja
Region
Burgenland, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
8 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
33 Einträge

Erwähnt in

Event

Falstaff Rotweingala 2016

In der Wiener Hofburg werden die besten Rotweine Österreichs präsentiert – Jetzt Tickets sichern!

Weingut Wallner

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht