Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Die pilzwiderstandsfähigen Rebsorten, inzwischen als PiWis in den Weinalltag eingegangen, nehmen inzwischen ein Drittel der Rebfläche im Weingut Gemmrich ein. Leider litten die weißen Rebsorten 2020 unter heftigem Frost. Die Lücke füllen der monumentale Muscaris und die selbstbewussten, muskelbepackten Rotweine aus 2018, die sich alle durch einen patenten Umgang mit Holz auszeichnen. Gerade die Lemberger »Reserve« ist ein Wein mit Substanz und Stil. Wir sind gespannt, wie sich die junge Generation mit Anja und Simon Gemmrich weiter einbringt.

DETAILS

  • Kontaktperson: Anja Gemmrich
  • Kellermeister: Bernd Gemmrich
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Edelbrände, Cider, Traubensecco, Glühwein
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 10
  • Messen: Baden-Württemberg Classics
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
Do und Fr 9–18 Uhr, Sa 9–15 Uhr und nach telefonischer Absprache

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
22 Einträge

Erwähnt in