Das sagt der Falstaff

Mit eindrucksvollen Lagenrieslingen aus dem Baden-Badener Weinland sorgte Sven Nieger für Furore, während den Weinen aber eine AP-Nummer oft verweigert wurde. Es bagann eine Berg- und Talfahrt für den 35-Jährigen, die zum Bruch mit der Qualitätsweinprüfung führte, und Nieger sein Portfolio auf Landwein umstellen ließ. Die Weißwein-Cuvée »Unbeschwert« schmeckt wie sie heißt, und den mächtigen 2015er Rieslingen hat weitere Flaschenreife gutgetan. Nieger zeigt beim 2014er Pinot sensibles Gespür für die Sorte und ein feines Händchen beim Umgang mit dem Barrique.

FACTS

Kellermeister
Sven Nieger
Ansprechpartner
Sven Nieger
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
5 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
39 Einträge

Erwähnt in