Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Auch der Ihringer Winklerberg hat nach dem Inkrafttreten des neuen Weingesetzes 1971 an Fläche gewonnen. Besteht sein wertvoller Kern aus Vulkangestein, kamen nun weitere Flächen hinzu, die überwiegend aus Löss bestehen. Andreas und Regina Stigler sind stolze Besitzer von Parzellen, die sich in der Kernzone des Vulkanbergs befinden. Dass sie sich für die Burgunder in ihrem Portfolio entschlossen haben, ergibt da Sinn, denn den Sorten bekommt dieser Untergrund ausgesprochen gut. Mit Chenin Blanc wagen sie sich auch an Neues, das sie – je nach Jahrgang – von trocken bis edelsüß anbieten.

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Das traditionsreiche Ihringer Weingut pflegt einen Stil, den man mit »badische Klassik« umschreiben könnte – wohl wissend, dass diese Tradition heute nicht mehr sehr verbreitet ist. Die Spätburgunder weisen kraftvolle Gerbstoffgehalte auf, bleiben in Frucht und Würze aber zartbesaitet, und sie belohnen Geduld, wie der fair bepreiste 2014er Ortswein zeigt. Bei den Weißweinen steht ein wuchtiger Chenin Blanc (14 Volumenprozent!) neben Burgundern, die den Brückenschlag von Baden nach Burgund schaffen und nach kongenialer Küche verlangen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Regina Stigler
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse, Summa Margreid
  • Kellermeister: Andreas Stigler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Sekt, Destillate
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 15
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 10-12 Uhr und 15-18 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
36 Einträge

Erwähnt in