Das sagt der Falstaff

Die Winzerfamilie Stich verfügt in Bürgstadt über steile Parzellen im Centgrafenberg und Hundsrück, die zu den besten Burgunderlagen in Deutschland zählen. Dieses Potenzial wissen Gerhard und Helga Stich auszuschöpfen: Der Spätburgunder »AAA« und der Frühburgunder gefallen mit ihrer kräftig-würzigen Art, aber auch die anderen Weine der Kollektion sind sauber vinifiziert und zeigen Sortentypizität. Inzwischen sind die Söhne Philipp und Alexander im Weingut eingebunden, Philipp Stich hat den Studiengang Weinbau und Oenologie in Geisenheim erfolgreich absolviert.

 

 

FACTS

Kellermeister
Gerhard und Philipp Stich
Ansprechpartner
Gerhard und Helga Stich
Andere Produkte
Trester vom Spätburgunder oder Gewürztraminer. Eigens hergestellter Frankensekt vom Spätburgunder
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Franken, Bayern, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
10 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
12 Einträge

Erwähnt in