Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Nik Weis gehört zu jener Sorte von Winzern, die immer dabei sind, etwas Neues auszuhecken: nicht um der Neuigkeit willen, sondern um das qualitative Feintuning zu verbessern. Mit dem 2020er Jahrgang führt er nun so etwas wie Erste Lagen ein, ohne dass es diese Kategorie offiziell im VDP Mosel gäbe. Aber nun hat Weis Ortsweine aus Leiwen, Piesport und Ockfen abgefüllt, die aus speziellen Parzellen von Laurentiuslay, Goldtröpfchen und Bockstein stammen. Uns hat diese neue Kategorie bei der Verkostung vollauf überzeugt – ebenso wie der Rest des Sortiments.

DETAILS

  • Kontaktperson: Nik Weis
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Kai Hausen
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 40
  • Andere Produkte: Wir sind mit unseren Weinen in 45 Ländern vertreten.

Öffnungszeiten

Typ:
Sa 10–17 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
119 Einträge

Erwähnt in

News

Service-Tipps: Reife Weißweine für zu Hause

Reifer Weißwein wird immer beliebter – der Falstaff hat Tipps, wie sich der gekaufte Tropfen noch besser entwickelt.

News

Reife Rieslinge

Immer nur den jüngsten Riesling-Jahrgang im Glas? Geht gar nicht, finden Deutschlands Winzer wie etwa Hajo Becker. Und demonstrieren mit ihren Weinen...

Travelguide

Moseltal: Wo König Riesling Hof hält

So beschwerlich für die Winzer das Arbeiten im Moseltal ist – für Urlauber sind die Steilhänge in den Flussschleifen eine Augenweide. Und auch...

Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche