Das sagt der Falstaff

Es tut sich was in Gau-Algesheim: Das Vater-Tochter-Team Anika und Klaus Hattemer wird sichtlich mutiger bei den Vinifikationen. Uns gefällt die Richtung, die das Weingut einschlägt, sehr. Auch wenn die Weine, die der »alten Schule« angehören, durchaus auch ihre Meriten haben – so etwa der trockene Rieslingsekt, der dieses Genre mit feiner Frucht und einer harmonisch balancierten Süße verkörpert: Die straffere Art der Weine à la »Edition«-Riesling oder Chardonnay-Sekt brut weisen in die Zukunft. Und dabei gleich auch noch den Weg zur kulinarischen Marriage. Weiter so!

FACTS

Kellermeister
Klaus und Anika Hattemer
Ansprechpartner
Anika und Klaus Hattemer
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
19 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
31 Einträge

Erwähnt in