Falstaff int. Weingutsbewertungen

In Weinbaugebieten gibt es immer berühmte Lagen und solche, die kaum jemand kennt. Der Fokus der Kritiker und Konsumenten liegt auf ersteren – das erschwert es für Winzer, deren Weingut in einem etwas abseits gelegenen Ort wie Windesheim im Guldenbachtal liegt, überhaupt wahrgenommen zu werden. Mit aufwendiger Weinbergsarbeit und einem ausgezeichneten Gespür im Keller hat es die Familie Sinß aber geschafft, dass ihre Weine immer bekannter werden. Seit der 26-jährige Johannes vor einigen Jahren mit an Bord gekommen ist, hat man die Kräfte gebündelt und noch mal ordentlich investiert. Die Rieslinge werden immer terroirbetonter, duftiger und würziger. Von besonderer Eleganz sind die Burgunder, und zwar gleichermaßen die weißen wie die grauen und roten.

DETAILS

  • Kontaktperson: Johannes Sinß
  • Kellermeister: Johannes Sinß
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 10

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 9–18 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
7 Einträge

Erwähnt in