Falstaff Weinguide Österreich 2016

Falstaff Weinguide Österreich 2016

In der Ortschaft Apetlon befindet sich eines der zwei Weingüter der Familie Moser, die in Rohrendorf bei Krems ihren Stammsitz hat. Hier, im burgenländischen Seewinkel, ist der Zweigelt bei einem Rotweinanteil von 80 Prozent die wichtigste Sorte. Merlot und Cabernet werden reinsortig ausgebaut – sie spielen neben dem Zweigelt auch eine wichtige Rolle in der roten Cuvée »Banfalu«. Wie auch im Kremstal werden die hiesigen Weingärten seit 2006 biologisch-dynamisch bewirtschaftet. Niki Moser, der heute das Weingut leitet, ist auf Eleganz und Individualität seiner Weine bedacht. Um Ursprünglichkeit und Regionalität zu unterstreichen, steht das Handwerkliche bei den Arbeiten in Weingarten und Keller im Mittelpunkt. Die Lese erfolgt manuell und die Vinifizierung nach den puristischen Demeter-Richtlinien. Bei Voranmeldung gibt es die Möglichkeit, direkt am Hof zu verkosten und zu kaufen. In stimmungsvollem Ambiente werden geführte Degustationen für Gruppen bis zu 30 Personen angeboten.

DETAILS

  • Kontaktperson: Nikolaus und Andrea Moser
  • Messen: ProWein Düsseldorf, VieVinum
  • Kellermeister: Nikolaus Moser und Karl Fehr
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Zweigelt-Traubensaft
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 28

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
39 Einträge

    Verwandte Betriebe

  • Weingut Sepp Moser
    Untere Wiener Straße 1, 3495 Rohrendorf, Niederösterreich, Österreich
    3 Sterne

Erwähnt in