Falstaff Weinguide Deutschland 2019

Falstaff Weinguide Deutschland 2019

Nur wenige können eine so lange und innige Verbindung zur Mosel und zum Moselwein vorweisen: Familie Selbach blickt auf eine 400-jährige Weintradition an der Mittelmosel zurück. Die Weine wurden zeitweise sogar mit dem eigenen Dampfschiff bis in die Nordseehäfen transportiert. Die Gegenwart freilich verdient die volle Aufmerksamkeit: Die Weine, die der heutige Eigentümer Johannes Selbach im traditionellen Moselfuder ausbauen lässt, sind aller Ehren wert und können in der Spitze zu den besten an der Mosel zählen, wie die brillante Auslese aus der Zeltinger Sonnenuhr.

DETAILS

  • Kontaktperson: Johannes Selbach
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Klaus-Rainer Schäfer, Christian Vogt
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Sekt, Tresterbrand, Hefebrand
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 24

Öffnungszeiten

Typ:
gegen Voranmeldung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
18 Einträge

Erwähnt in