Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Man darf jetzt schon darauf gespannt sein, was Thomas Seeger aus dem Jahrgang 2018 an Rotweinen im Keller liegen hat. Die 2018er Weißweine jedenfalls wecken Vorfreude, zeigen sie doch die Fülle und den Charme des warmen Jahres voller Anmut und voller Klarheit im aromatischen Ausdruck. Alkoholexzesse sucht man ebenso vergebens wie konfitürige Fruchtaromen. Der Leimener Routinier hat Erfahrung genug, um das Wetter so zu nehmen, wie es kommt. Das stellen auch die 2017er Rotweine unter Beweis, die den etwas sehnigeren Jahrgangstyp mit Dichte und Würze flankieren.

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Thomas Seeger ist seit vielen Jahren der Platzhirsch an der Badischen Bergstraße. In Leimen, kurz vor den Toren Heidelbergs erzeugt der Tüftler und Perfektionist auf kalkreichen Böden Burgunder und Blau­fränkische, die mit Dichte, Proportion und gekonntem Holzeinsatz aufwarten. Auch die aromatische Klaviatur des Sauvignon Blanc weiß er wie wenige andere zu spielen: Die Tönung vereint »grüne« und »gelbe« Komponenten zu einem animierenden Duftbild. Gut reifen können die Weine obendrein, und vielseitige Speisenbegleiter sind sie auch. Was will man mehr?

DETAILS

  • Kontaktperson: Susanne Seeger
  • Kellermeister: Thomas Seeger
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 11
  • Messen: Mainzer Weinbörse, véritable St.Martin
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
Mi, Do und Fr 15–18 Uhr, Sa 10–14 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
71 Einträge

Erwähnt in