Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Familie Schreiber betreibt schon seit 1749 Weinbau – wir wollen aber nicht in der Vergangenheit verweilen, denn die Gegenwart hat einiges zu bieten: Inzwischen werden 14 Hektar in Hochheimer Lagen biologisch bewirtschaftet. Simon Schreiber ist für den Ausbau der Weine zuständig, die klare Frucht und mineralische Würze zeigen, wie z. B. der Riesling Kirchenstück. Sehr gut gelungen ist ihm auch der saftige Merlot mit präziser Frucht. Die Weine können auch in der modern gestalteten Vinothek genossen werden. Wir nehmen das Weingut auf unsere Watchlist für den zweiten Stern.

DETAILS

  • Kellermeister: Simon Schreiber
  • Kontaktperson: Simon Schreiber
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Feinkostverkauf
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 14.5
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 10–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
23 Einträge

Erwähnt in