Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Sascha Montigny arbeitet seit vielen Jahren auf einem konstant hohen Niveau – seine Weine sind durchweg balanciert, von schöner aromatischer Klarheit, und sie spiegeln den Jahrgang auf gekonnte Art wider. Der bescheiden auftretende Winzer, der den elterlichen Betrieb 1994 übernommen hat, beweist mit dem aktuellen Jahrgang, dass die eigentlich viel weiter im Süden beheimateten Rebsorten Merlot und Viognier mittlerweile an der Nahe exzellent gedeihen – beide Weine ergänzen das Portfolio sehr gut. Erneut vortrefflich gelungen sind auch die Rieslinge und Spätburgunder.

DETAILS

  • Kontaktperson: Sascha Montigny
  • Kellermeister: Frank Knoth
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 8

Öffnungszeiten

Montag
14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 14:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
53 Einträge

Erwähnt in