Das sagt der Falstaff

Seit vier Generationen betreibt die Familie Wiedenmann in Beilstein Weinbau, die Weinberge werden biologisch bewirtschaftet. Rieslinge und Grauburgunder stehen auf Gipskeuper und Schilfsandstein, Lemberger, Spätburgunder und Trollinger auf Rotem Keuper. Hans Wiedenmann kümmert sich um die Reben, sein Sohn Marcel, Jahrgang 1981, ist für den Keller zuständig; unterstützt werden sie von Renate und Katharina Wiedenmann. Aus einer homogenen Kollektion ragen der edelsüße Riesling und der selbstbewusste Lemberger heraus, der Trollinger ist ein Plädoyer für diese Rebsorte.

 

 

FACTS

Kellermeister
Marcel Wiedenmann
Ansprechpartner
Familie Wiedenmann
Andere Produkte
Destillate
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Württemberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Zeige Filter
Filter auswählen
10 Einträge

Erwähnt in