Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Konrad Salwey zieht mit beeindruckender Konstanz seine Kreise. Jahr für Jahr gelingen ihm Weine, die stilsicher ins Schwarze treffen: Seinen Weißburgundern verleiht Salwey eine crispe, knackige Stoffigkeit, die Grauburgunder schmecken fernab aller Bräsigkeit nach Burgunder, und die Spätburgunder deklinieren die Mineralität der Kaiserstühler Vulkangesteinslagen mit großem Nuancenreichtum. Man kann bei diesen Weinen nur dringend dazu raten, Vorräte aufzubauen – und erst nach ein paar Jahren mit dem Trinken zu beginnen. Einen 2017er Chambertin würde man ja auch noch nicht anfassen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Philipp Hettich
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Mainzer Weinbörse
  • Kellermeister: Konrad Salwey
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Edelbrände
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 23

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 14–18 Uhr (Jan. und Febr. bis 17 Uhr), Sa 11–17 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
65 Einträge

Erwähnt in

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

Weingut Salwey

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht