Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Falstaff Weinguide Deutschland 2018

Der Name des Römerhofs in der Jugendstilstadt Traben-Trarbach spielt nicht auf die Römer als Gründer des Moselweinbaus an, sondern gibt schlicht den Namen der Inhaberfamilie wieder: Die Brüder Jürgen und Walter Römer können für ihre Weine auf hervorragende Steillagen in Traben-Trarbach und Umgebung zurückgreifen, verzichten jedoch überwiegend auf die Erwähnung von Einzellagen auf den Etiketten. Stattdessen hat man für die als Cuvées angelegten Spitzenweine den Namen »Necto« (= verknüpfen) kreiert. »Necto I« ist trocken, »II« feinherb und »III« edelsüß.

DETAILS

  • Kontaktperson: Jürgen Römer
  • Kellermeister: Walter Römer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Andere Produkte: Kulinarische Präsente
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 5

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 9–18 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
12 Einträge

Erwähnt in