Das sagt der Falstaff

Es müssen schon Naturgewalten sein, die derzeit Jochen Ratzenberger aufhalten können, wie der Taifun, der ihn vor kurzem für mehrere Tage in Japan festhielt und zur vorübergehenden Untätigkeit zwang. Ansonsten sprüht der Winzer aus Bacharach vor Tatendrang: Seinen Anteil an Steillagen am Mittelrhein hat er mittlerweile auf 23 Hektar erhöht, seine Weine sind prägnant im Ausdruck wie die beiden Großen Gewächse. Und dass seine Rieslinge über ein fantastisches Reifepotenzial verfügen, zeigen die Spätlese aus dem Jahr 1997 und die 1992er Auslese aus der Wolfshöhle.

 

 

 

FACTS

Kellermeister
Jochen Ratzenberger
Ansprechpartner
Jochen Ratzenberger
Hofverkauf
Ja
Region
Mittelrhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
23 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
41 Einträge

Erwähnt in