Das sagt der Falstaff

Das Weingut Primus am Grassnitzberg gehört zu den Top-Adressen in der Südsteiermark. Seit Jahren arbeiten die Brüder kompromisslos an der Qualität ihrer Weine, sodass auch in vegetativ schwierigen Jahrgängen lagerfähige Weine mit einem enormen Potenzial gekeltert werden. So hat man in den vergangenen Jahren immer wieder mit Bewertungen im Spitzenfeld überzeugen können. Der Betrieb verfügt über einige der besten Lagen in der Südsteiermark aus den Rieden Grassnitzberg und Zieregg. Mit diesem Fundament bauen die beiden Brüder ein ausgewogenes Sortiment an, das mit dem Terroir bestens harmoniert und hier höchste Qualität entwickelt. Mit größtem Engagement arbeiten sie weiter an der außergewöhnlichen Qualität ­ihrer Weine. Wie alle Jahre legt man auch heuer wieder Wert auf eine sortentypische, klare Weinlinie. Die Weine kann man gegen Voranmeldung jederzeit vor Ort am Weingut verkosten oder auch bequem von zu Hause aus im Onlineshop bestellen. Da die heimischen ­Flächen rar wurden, haben sich die Brüder entschlossen, auch im benachbarten Slowenien einen Weinberg zu kultivieren. Aus den Reben der slowenischen Weinanbaufläche gibt es einen frischen Sommer- oder Terrassenwein namens »Apollo« und einen sehr ausdrucksstarken, mineralischen Sauvignon Blanc Muschelkalk mit Lagenweincharakter. Das Weingut verfügt über einige komfortable Gästezimmer mit herrlicher Aussicht in die südsteirische Hügellandschaft – eine Idylle für Genießer.

FACTS

Kellermeister
Christian und Thomas Polz
Ansprechpartner
Christian und Thomas Polz
Messen
VieVinum
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Steiermark, Österreich
Anbaufläche
16 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
60 Einträge

Erwähnt in