Das sagt der Falstaff

Lange zählte die Stadt Worms mit ihrer Peripherie nicht zu den gefragtesten Hotspots der dynamischen Weinregion Rheinhessen. Dass die Weinstadt wieder einen besseren Ruf besitzt, liegt auch an Max Pfannebecker, der inzwischen stattliche 21 Hektar ökologisch bewirtschaftet; die sind zum großen Teil mit Riesling und Burgundersorten bestockt. Pfannebecker hat ein Händchen für diese Rebsorten, ihm gelingen präzise und geschliffene Weine, die Substanz mit animierender Eleganz verbinden – wie der delikate Riesling aus dem Sankt Georgenberg und der stilvolle Weißburgunder.

 

 

 

FACTS

Kellermeister
Max Pfannebecker
Ansprechpartner
Pfannebecker
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
21 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
23 Einträge

Erwähnt in