Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Johannes Geil-Bierschenk hat uns dieses Jahr mit seinen Rotweinen überzeugt – und mehr als das: Sowohl Früh- als auch Spätburgunder haben uns begeistert. Beide Weine eint ihre saftige, auf Finesse und Eleganz abzielende Anlage, stilsicher umgesetzt und ganz offenkundig auch vom Jahrgang mit den richtigen Proportionen und aromatischer Dichte begünstigt. Daneben könnte man die Weißen beinahe übersehen, aber das wäre schade, denn auch sie – zumal die Rieslinge – warten mit würzigem aromatischem Ausdruck und ausgezeichneter Substanz auf.

DETAILS

  • Kontaktperson: Elisabeth Geil-Bierschenk
  • Messen: Wine Style Hamburg
  • Kellermeister: Johannes Geil-Bierschenk
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 35

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8–11.30 Uhr und 13–17 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
50 Einträge

Erwähnt in