Das sagt der Falstaff

Bevor Christian Krampl Anfang 2010 den elterlichen Hof übernahm, war er zehn Jahre als Kellermeister am Weingut Erich und Walter Polz tätig. Bereits 2008 entstanden die ersten Weine aus seiner eigenen Produktion unter dem Label »oberGuess«, was den Vulgonamen des Hofs und gleichzeitig über 500 Jahre Familienbesitz repräsentiert. Naturnahe Bewirtschaftung der etwas mehr als sechs Hektar Weingärten auf 600 Metern Seehöhe sowie Spontangärung, Verzicht auf jegliches Hightech und Einsatz von 600-Liter-Eichenholzfässern ermöglichen einzigartige, unverwechselbare Herkunfts- und Geschmacks- ­impressionen des auf Sauvignon Blanc und Muskateller spezialisierten Weinguts. Der wunder­schön ruhig gelegene Hof und die revitalisierte, kleine feine Buschenschank laden zum Verweilen ein und vermitteln ein unvergleich­liches Stück Südsteiermark.

FACTS

Kellermeister
Christian Krampl
Ansprechpartner
Christian Krampl, Mag. M. Sc. Birgit Koch
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Steiermark, Österreich
Anbauweise
in Umstellung auf bio
Anbaufläche
7 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
30 Einträge

Erwähnt in

News

Top 10 Weiße Burgunder aus Österreich

Die zehn besten Chardonnays und Grauburgunder Jahrgang 2015 aus dem Falstaff Weinguide 2017/18.

Weingut Oberguess

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht