Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

Leidenschaft ist die Motivation für Weinliebhaber, die zu lustvollem Genuss, zu Faszination und zu Sehnsucht nach einem Weinerlebnis führt – ein Eckpfeiler auf dem Weingut Greil, das im schönen Weindorf Unterstockstall bei Kirchberg am Wagram seit 1778 als Familienbetrieb geführt wird.

Davor hieß das Weingut Klosterhof (Zehenthof) und gehörte zum Kloster St. Andrä an der Traisen. Deren Mönche begründeten das Anwesen im Mittelalter, im Nachbarock wurde dem Gut sein heutiges Antlitz verpasst. Drei überlebensgroße Terracottastatuen, die Göttinnen für Obst-, Weinbau und Landwirtschaft, kamen aus der Toscana nach Unterstockstall. Eine davon ziert heute, im 21. Jahrhundert, das Weinetikett der Familie Greil.

DETAILS

  • Kontaktperson: Norbert Greil
  • Messen: Weinmesse Innsbruck, Weinmesse München
  • Kellermeister: Norbert Greil
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Frizzante, Tresterbrand, Traubensaft
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 8
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Typ:
Onlineshop

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
95 Einträge

Erwähnt in

News

Die Sieger der NÖ-Landesweinbewertung 2017

Zum 30. Jubiläum wurden einmal mehr die besten Weine in 17 Sortenkategorien ausgezeichnet. Das Weingut Schwertführer 47er wurde zum »Weingut des...

Weingut Norbert Greil

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht