Falstaff Weinguide Österreich 2014

Falstaff Weinguide Österreich 2014

Das Weingut Nadler ist ein innovativer Familienbetrieb mit Tradition in Arbesthal, im Herzen des Weinbaugebiets Carnuntum. Innovativ, weil Robert Nadler den Betrieb an die Erfordernisse des zeitgemäßen Weinbaus angepasst hat. In dritter Generation leitet er seit 1996 das Weingut alleinverantwortlich, nachdem er seinen Bürojob an den Nagel gehängt hat, um sich gänzlich dem Weinbau widmen zu können. Familienweingut bedeutet im Hause Nadler, dass alle mit anpacken. Auch entfernte Verwandte helfen regelmäßig in Weingarten und Keller. Tradition, weil sich der Großvater Johann Hanny bereits seit Ende der 1940er-Jahre intensiv mit dem Weinbau beschäftigt hat. Die Weißweine zeigen sich fruchtbetont, geradlinig, präzise, mit guter Säurestruktur und ausgeprägtem Sortencharakter. Die Rotweine des Hauses Nadler sind dicht, vielschichtig, eigenständig, haben Ausdruckskraft und Tiefgang. Sie bestehen vorwiegend aus heimischen Sorten – Zweigelt als Leitbild – mit internationaler Beteiligung (Merlot, Cabernet Sauvignon) und Pinot Noir als großer Herausforderung. Zahlreiche kulinarische Geheimtipps und Schmankerln gibt es auch beim Heurigen. Sämtliche angebotenen Speisen sind aus hauseigener Produktion. Das urige Heurigenlokal, in dem auch alle Weine verkostet werden können, befindet sich in einem umfunktionierten Weinkeller in der Arbesthaler Kellergasse. Die Organisation liegt in den geschickten Händen von Otti und Peter Nadler.

Falstaff Heurigen- & Buschenschankguide 2020

92 Punkte
Essen
36/40
Wein
28/30
Ambiente
18/20
Service
10/10

Falstaff Heurigen- & Buschenschankguide 2020

Essen
36/40
Wein
28/30
Ambiente
18/20
Service
10/10
3 Trauben
Tendenz
Punkte Vorjahr: 92

Stammgäste lieben die Wildplatte mit Rohschinken sowie Polnischer und Chili-Bratwürsten vom Hirsch, dazu gibt es Preiselbeeren, Kren und frisches Ciabatta. Im Sommer wird auch mitten im Weingarten aufgetischt. Obst und Gemüse kommen aus dem eigenen Garten.

DETAILS

  • Warme Speisen
  • Gastgarten/Terrasse
  • Außergewöhnliche Lage
  • Original Almdudler erhältlich
  • Top-Heuriger Niederösterreich
  • Speisen aus eigener Produktion
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, Kreditkarte, EC-Karte
  • Nur Eigenwein
  • Kontaktperson: Robert Nadler
  • Messen: VieVinum
  • Kellermeister: Robert Nadler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Destillate, Frizzante
  • Anbaufläche (in Hektar): 8
  • Biologisch zertifizierte Weine
  • kinderfreundlich

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Zeitraum:
Montag
16:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
16:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
16:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
16:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
16:00 bis 23:00 Uhr
Samstag
16:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag
16:00 bis 23:00 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
50 Einträge

Erwähnt in