Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

In Baden lohnt es sich, immer wieder auch abseits der ausgetretenen Wege auf die Suche nach Spitzenweinen zu gehen – das Weingut Moosmann ist mit seiner erfreulichen Kollektion wieder einmal Kronzeuge dafür. Georg Moosmanns Weine aus den besten Lagen des Breisgaus vom Rande des Schwarzwalds sind dezent; die Stilistik des Hauses zeigt sich am deutlichsten in den Weißburgundern, am besten in der 2021er Spätlese, einem eleganten Wein. Dass der Betrieb auch den Muskateller in Szene zu setzen versteht, hat uns besonders gefreut: Das kann ja nicht jeder.

DETAILS

  • Kontaktperson: Michaela Moosmann
  • Kellermeister: Georg Moosmann und Timo Käppele
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 25
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 8–18.30 Uhr, Sa 8–16 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
42 Einträge

Erwähnt in