Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Fünf Chardonnays: Es dürfte hierzulande nicht viele Weingüter geben, die einem eine solche Reihe auf den Tisch stellen können – zumal, wenn die fünf Weine auch noch unterscheidbar schmecken sollen. Bei Karl-Hermann Milch hingegen merkt man, dass sich die Lagen ausdrücken: mit Volumen und Muskeln bei den Weinen aus der Lage »Blauarsch«, mit straffer Balance bei der »Réserve« Nonnengarten und mit einem mit großer Finesse inszenierten Reichtum bei dem Wein, der ironischerweise den Namen »Im Wasserland« trägt. Eine stimmige Kollektion, die Erfahrung und Stilgefühl zeigt.

DETAILS

  • Kontaktperson: Karl-Hermann Milch
  • Kellermeister: Karl-Hermann Milch
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Edelbrände
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 13

Öffnungszeiten

Sa 9–12 Uhr und 13–17 Uhr, Mo und Fr nach Vereinbarung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
20 Einträge

Erwähnt in