Das sagt der Falstaff

Traditioneller Ausbau mit Maischestandzeiten, längerem Hefelager, teils im traditionellen Stück- oder Halbstückfass, ist hier immer stärker in den Fokus gerückt. »Unsere Weine dürfen durchaus auch mal Kante zeigen«, sagt Kellermeister Christian Müller. Dass diese Machart den Weinen sehr gut steht, beweist nicht nur der »Eigenart« mit seiner Komplexität und Kraft. Überhaupt zeichnen sich viele Weine der Müllers mit Tiefgründigkeit und Struktur aus, immer in Verknüpfung zur jeweiligen Geologie der Lage.

FACTS

Kellermeister
Rainer und Christian Müller
Ansprechpartner
Rainer Müller
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Franken, Bayern, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
18 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
36 Einträge

Erwähnt in