Weingut Martin Schropp

Dieter Sajovic www.dieabbilderei.at 06769001020

Dieter Sajovic www.dieabbilderei.at 06769001020

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Um Moden und Trends kümmert man sich im Erlenbacher Weingut Schropp nicht: Martin und Felix Schropp, die für den Ausbau der Weine zuständig sind, haben eine Stilistik entwickelt, deren Formel eine spürbare Aromatik, reife Phenolik, angemessene Restsüße, balancierende Säure und die Mineralik aus Böden mit Gips, Keuper, gelbem Sandstein und blauem Schiefer beinhaltet. Der Riesling »60 Monde« lässt mit seiner feinen Salzigkeit an Sherry denken, der rote »Haustrunk« an einen schwäbischen Amarone: individuelle und eigenwillige Weine, die entdeckt werden wollen. Es lohnt sich.

Eigenbeschreibung

Vor zwei Jahren startete der Familienbetrieb Schropp in Erlenbach in einen kompletten Erneuerungsprozess, der vom Flaschenetikett bis zum geplanten Erlebnisweingut reicht. Das Ziel dieser Reise, ist das interdisziplinäres Zusammenspiel von Events, Genuss, Region, Architektur, Design und Kunst: die V I N O S P H Ä R E S C H R O P P Geführt wird das Familienweingut, in Erlenbach-Binswangen bei Heilbronn, heute in der dritten Generation von Martin Schropp, unterstützt wird er dabei von seiner Frau Silke und seinen drei Kindern Felix, Florian und Jasmin. Die gesamte Familie ist in das Unternehmen und die Umsetzung der Neupositionierung involviert, wobei jeder seine individuellen Stärken zum Einsatz bringt. Nach seiner Ausbildung übernahm Felix maßgeblich die Verantwortung im Keller und Außenbetrieb und sorgt seit einigen Jahren für eine stetig steigernde Weinqualität. Als experimentierfreudiger Praktiker mit einer feinen Nase, ist es seine besondere Leidenschaft, das Potenzial der Trauben konsequent zu erweitern und das Angebot der Württemberger Klassiker mit neuen, innovativen Weinen zu ergänzen. Auch Sohn Florian ist in diese Prozesse unmittelbar mit eingebunden und vermittelt diese in Weinproben und auch ganz nebenbei in der kürzlich eröffneten Pop-Up Weinlounge, in der neben den Weinen auch passende Appetizer im Vorspeisen-Charakter, und Cocktails aus eigenen Bränden gereicht werden. Als Satellit-Projekt lässt Sie erahnen was hier in Zukunft unter dem Namen Vinosphäre Schropp noch alles entstehen wird. Auf etwa 13 Hektar Rebfläche wird mit Blühstreifen, reduziertem Pflanzenschutz durch Boden- und Laubwandbearbeitung, und reiner Handlese die Traubenqualität Jahr für Jahr gesichert und im Keller schonend verarbeitet. Das Sortiment strukturiert sich in fünf Weinlinien, Schaumweine und Brände. Das Fundament des traditionellen Württemberger Weinguts bilden die Gutsweine in der Literflasche, harmonisch und einfach, meist trocken und halbtrocken ausgebaut. Mit ihrem sortenrein ausgebautem Geschmack stehen die Ortsweine für die neue Weinheimat Württemberg. Die regionalen Rebsorten als auch die neuen robusten PiWi-Sorten ergeben ein amüsantes und lebendiges Spektrum an Weinen um den Alltag zu begleiten. Die Lagenweine bilden die Spitze des Sortiments. In dieser Kategorie werden nur die besten Trauben aus den besten Lagen verwendet, um daraus einzigartige und charakterstarke Weine zu schaffen, in denen Jahrgang und Boden ihren unverkennbaren Ausdruck finden. Klassifiziert werden die Lagenweine anhand der Bodenbeschaffenheit oder anhand des Charakters da die Fläche des Kaybergs mit 240 Hektar viel zu vielfältig in seiner Beschaffenheit ist, um alleine als bezeichnende Herkunft die nötige Aussagekraft zu besitzen. Besondere Jahrgänge und Vinifikationen dieser Weine die von Spontanvergärungen über lange Holzreife und Maischestandzeiten bis hin zu Beerenauslesen als Süßwein oder Amarone Stil reichen, stehen für die Tradition & Begeisterung der Familie Schropp.

DETAILS

  • Kellermeister: Martin & Felix Schropp
  • Kontaktperson: Martin Schropp
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 13.7
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Messen: Baden-Württemberg Classics
  • Andere Produkte: Tresterbrände, Obstbrände, Gin, Weinbrand, Traubensaft, Glühwein

Öffnungszeiten

Typ:
Montag
10:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag
10:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch
10:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag
10:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
14:00 bis 20:00 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
14 Einträge

Erwähnt in