Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Der erste Einblick in den Jahrgang 2019 zeigt bereits, dass ein weiterer gigantischer Jahrgang in den Kellern von Haus Klosterberg schlummert. Feine Säuren und gut ausdifferenzierte Lagencharaktere ziehen sich durch die Kollektion. Wie stets bei Molitor, schwebt über den Gläsern ein Hauch von Fuder und eine Aura von Handwerklichkeit, die man irgendwie nicht richtig zu greifen bekommt und die den Weinen trotzdem (oder gerade darum) etwas ausgesprochen unschuldig Reines gibt. Einige 2019er Granden waren zum Zeitpunkt unserer Probe noch nicht freigegeben – man darf gespannt sein.

DETAILS

  • Kontaktperson: Markus Molitor
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Markus Molitor
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 120

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 10–17 Uhr / am Wochenende und an Feiertagen nach vorheriger Vereinbarung

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
108 Einträge

Erwähnt in

News

Reife Rieslinge

Immer nur den jüngsten Riesling-Jahrgang im Glas? Geht gar nicht, finden Deutschlands Winzer wie etwa Hajo Becker. Und demonstrieren mit ihren Weinen...

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

Travelguide

Moseltal: Wo König Riesling Hof hält

So beschwerlich für die Winzer das Arbeiten im Moseltal ist – für Urlauber sind die Steilhänge in den Flussschleifen eine Augenweide. Und auch...

Weingut Markus Molitor

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche