Das sagt der Falstaff

Das markgräfliche Weingut hat zwei Standorte: In der warmen Ortenau wachsen die Reben auf kargen Granitböden, am Bodensee sind es eiszeitliche Moränen, die den Reben hier im Voralpenland ein gut drainierendes Substrat bieten. Bei den aktuellen Weinen punkten vor allem die Rotweine, die in Form des Staufenberger Großen Gewächses eine äußerst gelungene Gerbstoffextraktion mit satter Frucht verbinden und in Form des Bermatingers vom See die Höhenlage (460 Meter!) in Eleganz und Feingliedrigkeit umsetzen. Neu: Die Etiketten erstrahlen in einer überarbeiteten, hochwertigen Optik.

FACTS

Kellermeister
Martin Kölble und Frederic Kirch
Ansprechpartner
Volker Faust
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
135 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
48 Einträge

Erwähnt in