Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Die Eibelstadter Mönchsleite ist aus der Vogelschau betrachtet eigentlich nur ein schmales Band, das sich nach Südwesten ausgerichtet am Main entlangzieht. Erst vor Ort wird deutlich, wie steil es hier zugeht. Florian Engelmann holt all seine Spitzenweine aus der Mönchsleite und zeigt dabei eine enorme Silvaner-Bandbreite auf. Das geht vom Sekt über die Ortsweine, die »Alten Reben« bis hin zum »Unikat« aus dem GG-Gewann »Altenberg 1172«. Traubenreife ist immer dabei. Flaschenreife kann dabei vor allem das holzwürzige und vielversprechende »Unikat« vertragen. In zehn Jahren ganz oben, ohne Übertreibung.

DETAILS

  • Kontaktperson: Monika, Dirk und Florian Engelmann
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Kellermeister: Florian Engelmann
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 10.5

Weine

Filter auswählen

Erwähnt in