Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Jungwinzer Florian Engelmann stieg 2016 in das Weingut der Eltern in Eibelstadt ein und hat in kurzer Zeit schon einiges bewegt. Beinahe neun Hektar Rebfläche bewirtschaftet das Gut, darunter auch die Steillage Eibelstädter Mönchsleite, die in Zukunft noch pointierter herausgestellt werden soll. Florian Engelmann arbeitet mit langen Maischestandzeiten und Spontangärungen, er versteht es, mit Holz umzugehen. Seine Weine zeigen Struktur und Substanz wie die beiden Silvaner, aber auch Rot und Süß gelingen ihm trefflich. Ein Name, den man sich merken sollte.

DETAILS

  • Kontaktperson: Monika, Dirk und Florian Engelmann
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Kellermeister: Florian Engelmann
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 9

Weine

Zeige Filter

Erwähnt in