Das sagt der Falstaff

Auslese und Spätburgunder – so könnte man den ungewöhnlichen Schwerpunkt zusammenfassen, den Peter Lehnert in seinem Sortiment setzt. Dabei haben das rote und das süße Genre durchaus etwas gemeinsam: Bei beiden Weintypen zielt der Betriebsstil nicht auf Wucht und Power, sondern auf Eleganz und Trinkfreude. Extrakt haben die Gewächse dennoch – aber sie tragen ihn nicht auf dem Silbertablett vor sich her. Bekannt ist das Weingut zudem für seinen Bestand reifer Weine im Keller – und die verdienen eine vorbehaltlose Empfehlung, wie die Auslesen aus 2005 und 1994 belegen.

 

FACTS

Kellermeister
Peter Lehnert
Ansprechpartner
Peter Lehnert
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
12 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
55 Einträge

Erwähnt in