Das sagt der Falstaff

Die »pure Wucht« aus Hochheim hieß es hier im letzten Jahr. Die ist nicht nur weggeschmolzen, sondern hat sich in einen asketischen Körper verwandelt. Allein der Jahrgang, der etwas kühler als 2015 ausfiel, wird dafür nicht verantwortlich sein. Gunter Künstler richtet seinen Stil neu aus, wenn selbst die Großen Gewächse aus Hochheim die 12,5 Volumenprozent nicht überschreiten. Bei der Hölle hat uns die Ambivalenz von fruchtig-würzig und sehnig-markant gefallen. Der Rüdesheimer Schlossberg kommt mit noch weniger Alkohol über die Runden, ohne seinen mineralischen Grip zu isolieren.

FACTS

Kellermeister
Gunter Künstler, Rolf Schregel
Ansprechpartner
Monika Künstler
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse, VieVinum
Andere Produkte
Winzersekte, Destillate
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheingau, Hessen, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
48 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
65 Einträge

Erwähnt in