Das sagt der Falstaff

Stephan Krämer hat zu seinem ganz eigenen Stil gefunden und sich zu einem der besten Naturweinwinzer Frankens entwickelt. Mit seiner Frau Simone kultiviert er vier Hektar Reben, die Familie hat inzwischen 25 Jahre Erfahrung mit ökologischer Landwirtschaft gesammelt. Die Weine sind naturtrüb und mit wenig Schwefel abgefüllt, sie sollen »die Gesundheit der Trauben und Reben, die Mineralität und würzige Salzigkeit des Bodens abbilden«, schreibt Krämer. Sie sind, wie der Silvaner »Alte Reben«, fränkisch trocken, phenolisch herb, dabei entspannt und ungemein mundwässernd. Probieren!

FACTS

Kellermeister
Stephan Krämer
Ansprechpartner
Stephan Krämer
Andere Produkte
Petillant Naturel, Schnäpse, Honig
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Region
Franken, Bayern, Deutschland
Anbauweise
zertifiziert biologisch
Anbaufläche
4 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
22 Einträge

Erwähnt in