Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Was soll man über eine legendäre Weinfamilie schreiben, die von sich selbst sagt: »Wir machen Weine und keine großen Worte. Trends überlassen wir anderen.« Wobei das mit den Trends so eine Sache ist: Klar, die Familie ist vor allem berühmt für große Rieslinge und Spätburgunder – aber Weitblick und Vision sind hier ebenfalls zu Hause. Das zeigt sich nicht nur daran, dass die Knipsers in den 1990er-Jahren wohl den ersten Syrah in Deutschland angebaut haben, mit dem sie die nördliche Rhône in ihre Heimat geholt haben. Mittlerweile glänzen sie auch mit einem feinen Tempranillo – auch Rioja-Feeling geht in der Pfalz.

DETAILS

  • Kontaktperson: Familie Knipser
  • Kellermeister: Stephan Knipser und Cathrin Daut
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 90
  • Messen: Alimentaria

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 10–12 Uhr und 14–18 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
69 Einträge

Erwähnt in