Das sagt der Falstaff

Brindlmayer-Wein steht für begeistertes Handwerk mit sinnlichen Wurzeln. Seit 1833 ist die Familie am 1557 erstmals urkundlich erwähnten Winzerhof ansässig. Heute wie damals ist das erklärte Ziel, dem Weingenießer Freude zu bereiten. Ebenso viel Freude macht den Brindlmayers das Winzerhandwerk samt dem nachhaltigen Umgang mit der Natur. Das Ergebnis sind facettenreiche Weine mit Charakter, geprägt durch die Handschrift der Familie. Die Wurzeln sind die meist auf tiefgründigem Lössboden befindlichen Terrassenweingärten, die gemeinsam mit dem Mikroklima der Lagen den Grundstein für streng selektionierte Trauben höchster Qualität bilden. Die Zertifizierung »Nachhaltig Austria« bestätigt die Bemühungen der Generationen, nicht zuletzt entstehen die Weine noch heute ressourcenschonend im jahrhundertealten Weinkeller des Hofes und sind als Erzeugerabfüllung erhältlich. Schon seit Jahrzehnten werden vom Winzerehepaar Christine und Karl III. gebiets- und sortentypische Klassiker und unverwechselbare Lagenweine wie »Rosengarten« und »Sonnleithen« kreiert. An der Spitze des Sortiments zeugt die Marke »Brigos« (Altkeltisch für kräftig und mächtig) von Tradition, da schon vor Jahrtausenden die Kelten den Weinbau im Traisental etablierten. Der Kopf dahinter ist Karl IV., auf dessen Weg die Weinkultur und akademisch verwurzelte Weltoffenheit zu den wichtigsten Lebensankern gehören. »Brigos« soll Mächtigkeit aus dem Hause Brindlmayer verkörpern, ohne vorlaut zu sein. Als »Brigos Limited« wird nun eine streng limitierte »Große Reserve« aus einem lange dem Hof zugehörigen kleinparzellierten Weingarten erschaffen, wie im Jahrgang 2015 aus dem ersten der Ried Bergen, teils modern und teils traditionell im kleinen Holzfass ausgebaut. Dies ist ein Beweis des Jungwinzers, dass für einen hochklassigen Meditationswein Harmonie und Balance auch abseits von vorgegebenen Wegen gefunden werden kann. Das Weinsortiment zeigt sich so charaktervoll und vielseitig wie die Brindlmayers selbst.

FACTS

Kellermeister
Karl Brindlmayer
Ansprechpartner
Karl Brindlmayer
Messen
VieVinum
Andere Produkte
Brizzante, Edelbrände, Natursäfte, Sekt
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbaufläche
13 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
70 Einträge

Erwähnt in

News

Huber und Preiss gewinnen Traisental DAC Cup 2017

In der Kategorie Grüner Veltliner holt das Weingut Preiß den Sieg nach Hause, Zweiter wird Markus Huber, der zugleich den Cup-Sieg der Riesling-Riege...

Weingut Karl Brindlmayer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht