Das sagt der Falstaff

Das Weingut Hofstätter liegt am Fuße des Tausendeimerberges, inmitten der Weinriede Burgberg. Rund acht Hek­tar Weingartenfläche werden als Familien­betrieb bewirtschaftet. Die Philosophie ist es, aus der herrlichen Landschaft naturbelassene, authentische Weine, welche die Handschrift des Winzers tragen, zu keltern. Die Weingärten liegen in den besten und bekanntesten Lagen der Wachau. Die Top-Lagen für Grünen Veltliner sind Burgberg und Harzenleiten. Am Singer­riedel gedeihen die ausgezeichneten Rieslinge der Familie, am Tausendeimerberg wachsen Jahr für Jahr tolle Neuburger. In den Sommermonaten ist für die Gäste zweimal der Heurige geöffnet. Bei Interesse an einem längeren Aufenthalt in der Wachau stehen fünf gemütliche Gästezimmer zur Verfügung.

FACTS

Kellermeister
Wolfgang Hofstätter
Ansprechpartner
Wolfgang Hofstätter
Messen
VieVinum
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
9 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
68 Einträge

Erwähnt in

News

Ein Plädoyer für den Neuburger

Er bringt keine zuverlässige Leistung, und doch hat er seine genialen Auftritte. Bisher hat sich der Neuburger stets durchgemogelt. Ein prototypischer...

Weingut Hofstätter

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht