Falstaff Weinguide Deutschland 2016

Falstaff Weinguide Deutschland 2016

Der Meddersheimer Rheingrafenberg, in dem Harald Hexamer mehr als sieben Hektar bewirtschaftet, gehört nicht zu den bekanntesten Lagen der Nahe. Wenn man Rieslinge wie den »No. 1« oder die Auslesen probiert, fragt man sich allerdings, warum dem so ist, denn die Rieslinge sind eindrucksvoll. Neben diesen Buntsandsteinlagen verfügt Hexamer über weitere in Schloßböckelheim, die vom Porphyr geprägt sind. Dies sorgt für eine große stilistische Bandbreite in den Weinen, die von einem Hexamer geziert werden, bei dem sechs Blütenblätter ein Ganzes ergeben.

DETAILS

  • Kontaktperson: Harald Hexamer
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Kellermeister: Harald Hexamer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Winzersekte, Destillate
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 22

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8.30–12.30 und 13.30–18.30 Uhr, Sa 8.30–12.30 und 13.30–17.30 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
33 Einträge

Erwähnt in