Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Frank und Felix Hemmes feilen mit erkennbarer Begeisterung an ihren Weinen. In unserer Verkostung erhielten die beiden Rieslinge vom Scharlachberg gleich viel Beifall. Der trockene besticht mit Gelbfrucht und Fülle, die als fruchtiger Kabinett etikettierte Alternative kommt mit moderaten 27 Gramm Restzucker eher feinherb als wirklich süß ins Glas. Punkten kann das Binger Weingut aber auch mit eher Ungewöhnlichem, beispielsweise mit einem dichten, kirschfruchtigen Spätburgunder und sogar mit Viognier. Beiden Sorten scheint der Quarzitboden gut zu bekommen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Frank Hemmes
  • Kellermeister: Frank und Felix Hemmes
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 20
  • Andere Produkte: Traubensaft
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 10–12 Uhr und 14–18 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
74 Einträge

Erwähnt in