Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Sechs Weine sind nicht viel, um das gesamte Spektrum eines mittelgroßen Weinguts darzustellen. Andreas Geil hat sich entschlossen, ausschließlich Weißweine anzustellen, und die besitzen tatsächlich einige Gemeinsamkeiten: Zum einen vermitteln alle Weine ein sehr geschmeidiges, gleitendes Mundgefühl. Zum anderen ist der Holzeinsatz bei den höherwertigen Weinen sehr gekonnt unterstützend und eher zart als vorlaut. Apropos zart, hohe Alkoholwerte braucht hier niemand zu befürchten – bei Süßen wie der Albalonga Spätlese (unser Tipp!) ohnehin nicht.

DETAILS

  • Kontaktperson: Andreas Geil
  • Kellermeister: Andreas Geil
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 10
  • Messen: Weinmesse Bremen

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
57 Einträge

Erwähnt in