Das sagt der Falstaff

Vom Jahrgang 2016 des Weinguts Heinrichshof waren wir schon angetan, aber was die Brüder Peter und Ulrich Griebeler vom Jahrgang 2017 vorgestellt haben, hat uns überrascht und begeistert: Die Weine sind noch präziser und fokussierter im Ausdruck, bei den trockenen Rieslingen ragt der im traditionellen Moselfuder ausgebaute »Rotlay« mit seiner pikanten Mineralität heraus, während die edelsüße Auslese mit Substanz und Frische imponiert. Für das gesamte Sortiment kann gelten: Im Weingut Heinrichshof wird viel Wein fürs Geld geboten, da verstehen die Winzer ihr Handwerk.

 

FACTS

Kellermeister
Peter und Ulrich Griebeler
Ansprechpartner
Peter Griebeler
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Mosel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
7 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
50 Einträge

Erwähnt in