Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Falstaff Weinguide Deutschland 2023

Mit seinen Rotweinen bewegt sich Markus Heid in Richtung 4-Sterne-Niveau, seine Großen Gewächse vom Spätburgunder und Lemberger zählen schon zur Württemberger Spitze, der Lemberger aus dem Fellbacher Goldberg ist herrlich ungekünstelt, mit griffigem Tannin und klarer Brombeer-Frucht – unser Tipp. Die Weißweine sind eher leise, mit angenehmem Understatement, dabei fein und gekonnt balanciert, wie etwa der Weißburgunder »Melchisedec« mit weicher Textur und feiner Würze. Der jugendlich-verschlossene Riesling aus dem Pulvermächer wird sein Potenzial noch freigeben.

DETAILS

  • Kontaktperson: Markus Heid
  • Messen: VieVinum
  • Kellermeister: Markus Heid
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 10
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 17–19 Uhr, Sa 9–13 Uhr und nach Vereinbarung

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
57 Einträge

Erwähnt in