Das sagt der Falstaff

Bermersheim vor der Höhe verfügt mit dem Klosterberg und dem Hildegardisberg über zwei kalkreiche und zuweilen recht steile Weinlagen. Letztere trägt ihren Namen nicht ohne Grund, denn die Taufkirche der Universalgelehrten Hildegard von Bingen steht in Bermersheim. Auf Gottvertrauen allein verlassen sich Heinz-Günter und Heike Hauck nicht, sondern verstehen sich als Geburtshelfer ihrer Weine, die sie mit so wenig Technologie wie möglich und nötig erzeugen. Als Quereinsteigerin spielt auch Tochter Jana mittlerweile eine wichtige Rolle. Das Weingut wird fit für die Zukunft gemacht.

FACTS

Kellermeister
Heinz-Günter Hauck
Ansprechpartner
Familie Hauck
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
30 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
22 Einträge

Erwähnt in