Das sagt der Falstaff

In Hanspeter Ziereisens gerade eingeweihtem Kellerneubau finden 700 Fässer Platz. Und was passiert? Nach kürzester Zeit reicht der Platz schon wieder nicht mehr, weil dem Vollbutwinzer aus Efringen-Kirchen die Ideen für neue Experimente nur so zufliegen. Jetzt sind sogar die ersten Sekte in Arbeit – man darf mit Ungeduld warten. Bei den aktuellen Weinen gibt es wenig Neues: Der JaspisSpätburgunder dürfte so manchem Corton oder Richebourg das Fürchten lehren, und der Gutedel 10 hoch 4 ist eine Extravaganz mit Bodenhaftung: Bei so viel Kalk ist die Rebsorte Nebensache!

FACTS

Kellermeister
Hanspeter Ziereisen
Ansprechpartner
Edeltraud Ziereisen
Messen
ProWein
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
17 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
64 Einträge

Erwähnt in

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

Weingut Hanspeter Ziereisen

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht