Das sagt der Falstaff

Die Iphöfer Klassik, für die das Weingut bekannt ist, erfährt derzeit eine sanfte Politur. Doch Andrea Wirsching geht mit Augenmaß vor: Ein klein wenig Patina darf sein, aber der Gesamteindruck ist strahlend und klar. Oder um es auf die Weine zu beziehen: Die stille und auf Langlebigkeit angelegte Art der Echter-Berg-Weine wird nicht angetastet, und auch die edelsüßen Nischen bleiben besetzt (sogar auf herausragende Weise). Zugleich haben die Weine an Präzision zugelegt, und manche erkunden – siehe »Sister Act« – neue, frische stilistische Ansätze. Ein starker Gesamteindruck!

FACTS

Kellermeister
Dr. Klaus-Peter Heigel
Ansprechpartner
Andrea Wirsching
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Franken, Bayern, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
90 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
105 Einträge

Erwähnt in

News

FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

Event

Tasting: Winzerinnen und ihre Spitzengewächse

Entdecken Sie gemeinsam mit Sommelière Gerhild Burkard Spannendes aus Frauenhand!

Event

Tasting: Deutsche Spitzensekte – Best of

Sommelière Gerhild Burkard führt durch die Verkostung Deutscher Winzersekte.

Travelguide

Long Weekend im Weinland Franken

Das schöne Franken ist bekannt für seinen Wein. Auf einer Anbaufläche von rund 6.100 Hektar trifft Tradition auf Moderne. Für ein Long Weekend haben...