Das sagt der Falstaff

Das 1890 von Carl Gunderloch gegründete Weingut setzte den Roten Hang in den 1990er Jahren mit großer Energie (wieder) auf die Weinlandkarte, als nach ganz Rheinhessen kaum ein Hahn krähte. Seit 2015 führt Johannes Hasselbach das Gut in sechster Familiengeneration. Seine Weine schmecken anders als die seines Vaters Fritz, aber die Leidenschaft ist die gleiche. So liegt es letztlich in der Kontinuität der Sache, wenn Hasselbach nach einem global-warming-tauglichen neuen Gleichgewicht des fruchtigen Kabinett sucht oder die GGs noch trockener zuspitzt. Sehr spannend!

 

FACTS

Kellermeister
Johannes Hasselbach
Ansprechpartner
Johannes Hasselbach
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Region
Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
24 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
46 Einträge

Erwähnt in

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

Weingut Gunderloch

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht