Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Katja und Ansgar Galler pflanzen auf ihrem biologisch bewirtschafteten Weingut seit 2012 ausschließlich pilzwiderstandsfähige Rebsorten an, sogenannte PiWis, die mittlerweile etwa die Hälfte ihrer Rebfläche einnehmen. PiWis machen es möglich, den Pflanzenschutz auf ein Minimum zu reduzieren und unterstützen einen nachhaltigen Bioweinbau. Auch wenn Rebsorten wie Sauvignac, Cabernet Blanc und Satin Noir noch unbekannt sind, so haben sie es unbedingt verdient, verkostet und geschätzt zu werden, zumal sie bei den Gallers weinbaulich erstklassig betreut werden, inklusive Spontanvergärung und langem Hefelager.

DETAILS

  • Kontaktperson: Katja & Ansgar Galler
  • Kellermeister: Ansgar Galler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 11

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
22 Einträge

Erwähnt in

News

»Projekt PiWi«: Die perfekte Rebe

Weinbau ohne Spritzmittel? Was wie ein Wunschtraum klingt, könnte nun Realität werden. Dank neuer, gegen Pilze immuner Rebsorten, die trotzdem gute...

News

5 Fakten über PiWi

Was Sie über PiWi-Weine wissen müssen – die wichtigsten Infos.

Weingut Galler

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche