Das sagt der Falstaff

Das Weingut Fritz Allendorf zählt nicht nur wegen seiner stattlichen 70 Hek­tar Rebfläche zu den bedeutenden Betrieben im Rheingau, auch die Güte der Weine hat zuletzt stetig zugenommen. Geführt wird das Gut von Ulrich Allendorf und dessen Schwester Christine Schönleber, deren Sohn Max wiederum ist für den Keller verantwortlich. Die Familie hat Besitz in berühmten Lagen wie dem Winkeler Hasensprung, dem Rüdesheimer Berg Rottland oder dem Assmannshäuser Höllenberg. Wir verkosteten eine facettenreiche Kollektion von Weinen, die alle Herkunft und Stil zeigen. In blendender Form!

FACTS

Kellermeister
Max Schönleber
Ansprechpartner
Ulrich Allendorf
Messen
ProWein, Mainzer Weinbörse
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheingau, Hessen, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
70 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
75 Einträge

Erwähnt in